Der Walchensee

Blühende Almwiesen im Frühling, ungetrübter Badespaß im Sommer, bunt gefärbte Wälder im Herbst oder glitzernde Schneefelder im Winter. Der Walchensee ist zu jeder Jahreszeit einen Ausflug wert.

Für unsere sportbegeisterten Gäste bietet die Gegend um den Walchensee eine Vielzahl an Sport- und Freizeitaktivitäten. Gut ausgeschilderte Rad- und Wanderwege laden dazu ein, die herrliche Gegend zu erkunden. Im Sommer lockt der See nicht nur mit schönen Badebuchten, auch Taucher, Kajakfahrer und Surfer kommen auf ihre Kosten.

Den Wintersportlern stehen um den Walchensee verschiedene Langlaufloipen und Tiefschneeabfahrten zur Verfügung. Alternativ bieten sich auch Skitouren, Rodelpartien oder Schneeschuhwanderungen an. Und wenn Sie nach einer Winterwanderung so richtig durchgefroren sind, können Sie sich im Seestüberl mit einer warmen Schokolade wieder aufwärmen.

Unsere Freizeittipps

Radtour um den Walchensee
26,5 Km
Wanderweg Herzogstand - Heimgarten - Walchensee (Trittsicherheit und Schwindelfreiheit
erforderlich.)
6 - 8 Std.
Zur Schlucht
1 Std.
Rundweg um die Halbinsel Zwergern
8 Km
Loipe um das Dorf Walchensee (skating / klassisch)
3 Km
Freeriding am Herzogstand
Schneeschuhwanderung am Simetsberg Ausgangspunkt Obernach